Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung – TYPO grafische Experimente

1. Mai um 17:00 bis 4. August um 17:00

 

Ausstellung TYPO grafische Experimente

Hans-Hilmar Koch  Handpressendrucker

01. Mai bis 04. August 2019
Ausstellungseröffnung am 01. Mai um 17:00 Uhr

Hans-Hilmar Koch, seines Zeichens Handpressenducker zeigt „erfreuliche Drucksachen“ in der Papiermühle Homburg. Die Schönheit der Sprache erhält erst durch die Schrift ihre sinnlich wahrnembare Gestalt.

Auf den großflächigen Palkaten wird die Vielfalt der Möglichkeiten des Umganges mit den 26 Buchstaben unsere Alphabeths präsentiert. Charaktervolle Schriften aus Blei oder Holz; klassischen Satz- und Druckverfahren strahlen unaufgesetzt Persönlichkeit und Charakter des Handpressendurckers aus. Ein Besuch der Ausstellung liefert gute Laune und auch ein wenig Optimismus für schwierige Zeiten.

“Hans-Hilmar Koch macht Druck. Erfreulichen Druck. Mit uralten Maschinen bringt er spitzbübische Katzen, grinsende Fische, dreiste Sprüche und zweideutige Lebensweisheiten aufs Papier.

“Erfreuliche Drucksachen” nennt der Mecklenburger denn auch das, was aus seiner künstlerischen Ader fließt. ” (SVZ- Anja Böck 24.11.2011)

Schweriner Volkszeitung

 

Stilhaus – Hans-Hilmar Koch

Details

Beginn:
1. Mai um 17:00
Ende:
4. August um 17:00

Veranstalter

Hans-Hilmar Koch
Telefon:
038457 23872
E-Mail:
hans-hilmar.koch@t-online.de
Website:
http://www.druck-buchkultur.de

Veranstaltungsort

Papiermühle Homburg
Gartenstraße 7
Homburg/Main, Bayern 97855 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 93 95 - 9 92 22
Website:
http://www.papiermuehle-homburg.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen