Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine fotographische Reise

28. Juni 2017 bis 31. Juli 2017

Eine fotographische Reise - Ausstellung in der Papiermühle Homburg

Eine fotographische Reise – Ausstellung in der Papiermühle Homburg

Ausstellung mit ungewöhnlichen Ansichten in der Papiermühle Homburg

Die bekannte amerikanische Fotografin Sherie Haunzwickl zeigt in ihrer Ausstellung “Eine fotographische Reise” in der Papiermühle Homburg Fotografien in Farbe, schwarz/weiß und infrarot.

Sherie Haunzwickl stammt aus Chicago, USA und lebt seit 1997 in Laurenburg/Lahn. Sie absolvierte das New York Institute for Photography und ist Mitglied der Einricher Kunstfreunde, des Nassauer KünstlerStammtischs und der Lahn Artists.

Sie ist bekannt für ungewöhnliche Ansichten der Natur, für Serien wie „Die Hände“ und überraschende Aufnahmen mit ihrer Infrarot-Kamera. Infrarotfotografien erscheinen uns surreal, da sie Licht einfangen, das unser Auge nicht sieht. Jedes Bild führt daher zur Entdeckung von Geheimnissen aus Licht und Struktur und ermöglicht, wie kein anderes Medium, außergewöhnliche Ansichten von Landschaften, zerfallenen Mauern und verwitterten Fassaden.

 

Details

Beginn:
28. Juni 2017
Ende:
31. Juli 2017

Veranstalter

Papiermühle Homburg
Telefon:
0 93 95 - 9 92 22
E-Mail:
info@homburger-papiermanufaktur.de
Webseite:
http://www.papiermuehle-homburg.de

Veranstaltungsort

Papiermühle Homburg
Gartenstraße 7
Homburg/Main, Bayern 97855 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0 93 95 - 9 92 22
Webseite:
http://www.papiermuehle-homburg.de